Berliner Impressionen



Gerade ist das Festival of Lights in Berlin zuende gegangen - ein großartiges Event, bei dem Wahrzeichen wie das Brandenburger Tor oder der Berliner Dom zwölf Nächte lang angestrahlt werden. Nachdem wir es letztes Jahr spektakulär verpaßt haben, hieß es diesmal, warten bis es dunkel wird. Ein paar Impressionen:

Erste Station: Brandenburger Tor. Ingo Bingo macht Stimmung. Die Leute tanzen auf dem Pariser Platz.


Das Brandenburger Tor als Plattenbau.


Bei Schrippen-Mutti jibts... na wat schon? Schrippen natürlich.


Der Berliner Dom als Skiparadies.