Buchtipp: Mo-heute bestimme ich!



Aus dem Plan von Mama und Papa heute, am Wochenende mal länger zu schlafen, wird leider nichts. Mo ist wach und hat eine tolle Idee: an diesem Tag will er mal der Bestimmer sein und alle sollen machen, was Mo will. Da gibt es zum Frühstück erst einmal ein paar Süßigkeiten, danach geht's ab in die Zoohandlung ein Haustier besorgen. Das Auto dahin fährt natürlich Mo selbst. Ein riesiges Eis und Schnorcheln im Wohnzimmer gehören ebenso zu einem richtig gelungenen Tag dazu.

Das Bestimmen klappt doch prima, oder?

Nach der ersten Geschichte von Mo, die wir hier vorgestellt hatten, gibt es jetzt mit dem Buch 'Mo, jetzt bestimme ich' ein neues lustiges Gedankenspiel, über eine Frage, die sich sicher jedes Kind schon mal gestellt hat: Wieso bestimmen eigentlich immer die Erwachsenen? Das Buch zeigt auf humorvolle Weise, dass es Dinge gibt, die die Kinder bestimmen dürfen und andere, die nur die Erwachsenen bestimmen.

Uns hat schon die erste Geschichte mit ihren farbenfrohen Illustrationen sehr gut gefallen und wir freuen uns über diese Fortsetzung.

Mo - heute bestimme ich! von Bettina Zimmermann und Annabelle von Sperber, erschienen im Baumhaus Verlag, könnte ihr unter anderem hier bestellen.

xx Michelle