Christina Rohde



Christina Rohde ist unsere Lieblingsdesignerin aus Dänemark. Im Januar haben wir sie wieder in Paris auf der Playtime getroffen, einer der größten Messen für Baby- und Kindermode. Sie designt Mode für Mädchen und inzwischen auch Frauen - und sie legt seit je her Wert auf das gewisse Extra und vor allem Qualität.

Im Gegensatz zu einigen anderen Marken, die zwar hochpreisig aber qualitativ trotzdem nicht besonders sind, sind bei Christina Rohde die Wintersachen zum Beispiel weich und warm gefüttert mit Knöpfen und Nähten, die länger als zwei Wochen halten, und aus Stoffen, die qualitativ hochwertig sind und immer extrem gut aussehen. Auf dem Foto oben seht Ihr ein wenig einen Rock aus der kommenden Winterkollektion - in strahlekndem Fuchsia mit Silber. Unglaublich schön, aber mehr dürfen wir davon leider noch nicht zeigen.


Dieses Kleid ist aus der neuen Sommerkollektion von Christina Rohde. Einfacher Schnitt mit toller Schleife, die das Kleid zu etwas ganz Besonderem macht (auch wenn die Kleine ein wenig traurig guckt. Wahrscheinlich vermißt sie Cola oder so ;-)


Das Design gibt es auch als Rock. Was für ein tolles Foto.


Kleid und Foto haben es uns angetan. Es macht so viel Lust auf Sommer. Wer kein Orange tragen kann, kann auf die "kältere" Version in pink und eisgrau umsteigen. Definitiv unser Lieblingssommerkleid.


Es gibt noch mehr tolle Fotos Von Christina Rohdes Kollektion. Auf ihrer Seite unter http://christinarohde.dk/ oder in unserem Partnershop I Dream Elephants. Die Sachen sind teurer als bei H&M oder Zara, aber sie sind auch besser und auf jeden Fall einzigartig.