Nadadelazos - ohne Schleifen


Nadadelazos heißt das Label aus Spanien, was so viel bedeutet wie "ohne Schleifen". Nach ein paar Anlaufschwierigkeiten mit neuen Lieferanten hat die Kindermodemarke jetzt ihre Sommerkollektion auf den Markt gebracht, asiatisch angehaucht und sommerlich frisch wie immer.


"Kiyoko in Hanoi"heißt die Kollektion, und wie der Name schon sagt, ist sie inspiriert vom wunderschönen Vietnam (wenn ich das sehe, bekomme ich gleich wieder Fernweh. Vor etwa 15 Jahren habe ich einmal eine 3 wöchige Rundreise durch Vietnam gemacht und es war eine meiner schönsten Reisen überhaupt. Schade, daß die Fotos damals alle analog waren, sonst würde ich ein paar davon auf 11 Orchid zeigen).


Motive für diesen Sommer sind Fahrradfahrer, Sterne, Blumen, Litschis, Mangos oder Reis (unsere Kinder lieben die Sterne und T-Shirts mit Misosuppen). Farbenfroh und fast alles aus Biobaumwolle.


Zuckersüß, oder? Den Jumpsuit mit Litschi gibt es bis zum Alter von 10. Er macht Lust auf Sommer.


Dieses Motiv nennt sch "Rita der Fisch". Es gibt ihn auf Badeanzügen und Badeshorts, Kleidern und Tuniken - sehr sommerlich und sehr populär bei Eltern und Kindern.


Für diejenigen, die es nicht so mit bunten Mustern haben, gibt es auch gestreift. Das Muster der Hose nennt sich Tokio, das obere hat keinen Namen.

So langsam sind dann alle namhaften Marken in den Shops eingetroffen, das Einkaufen für den Sommer kann also beginnen. Für eine große, schön ausgesuchte Auswahl an Kindermode empfehlen wir wieder

I Dream Elephants, unseren Lieblingsshop für Kinder von 0 bis 12.

Zum Shop geht es HIER entlang.