Cabin crew prepare for landing


Landeanflug Genf. Die Passagiere sind angeschnallt und warten auf die Ankunft. Dann kommt die Purserin unerwartet zum Kleinen (6 Jahre), fragt ob er Englisch kann. Er kann.

Er soll sich noch einmal abschnallen und nach vorne kommen. Die Purserin übt mit ihm einen Satz. Ein einziges Mal. Dann die Frage: willst Du eine Ansage machen? Er will.

Der Kleine bekommt das Mikrofon und sagt: "cabin crew prepare for landing". Laut und deutlich. Alle im Flugzeug klatschen. Der Kleine platzt fast vor Stolz (seine Mutter auch ;-)

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die einen so glücklich machen. Nichts Materielles, einfach nur diese eine kleine Geste. Danke, liebe Purserin der Lufthansa. Sie haben dem Kleinen damit ein tolles Erlebnis in seinen Lebenslauf geschrieben.